Dauergrabpflege

Dauergrabpflege ist ein Angebot für die langjährige Betreuung einer bereits bestehenden oder zukünftigen Grabstelle durch den Friedhofsgärtner.

Dieser Service wird von ca. 3000 Fachbetrieben, die bundesweit in 27 Treuhandstellen oder Genossenschaften (Dauergrabpflege- Einrichtungen) zusammengeschlossen sind, durchgeführt.

Die Pflegekosten richten sich nach der Laufzeit des Vertrages und dem Umfang der Pflegeleistungen.

Sie werden bei Vertragsabschluss in einer Summe bezahlt und von der Dauergrabpflegeeinrichtung mündelsicher angelegt.

Diese wiederum bezahlt jährlich den Friedhofsgärtner. Preissteigerungen oder Nachzahlungen sind ausgeschlossen.

Für eine entsprechendes Angebot wenden Sie sich bitte an einen für den jeweiligen Friedhof zuständigen Friedhofsgärtner oder direkt an die Treuhandstelle bzw. Genossenschaft.

Gute Gründe

Dauergrabpflege ist ein zeitgemäßes Serviceangebot, dessen Nutzung aus vielerlei Gründen sinnvoll sein kann.
Immer öfter zwingt uns zudem das moderne Leben zum Wechsel unseres Arbeitsplatzes und damit oft auch gleichzeitig zum Umzug in eine andere Stadt.

Die Sorge um die Grabstelle, die man so vieleJahre lang liebevoll gepflegt hat, kann Ihnen der Friedhofsgärtner abnehmen.

Auf Wunsch unterrichtet er Sie regelmäßig über den Pflegezustand des Grabes.
Oft fällt auch mit steigendem Alter das Sauberhalten und Gießen der Grabstelle zunehmend schwerer.

Diese anstrengenden Arbeiten kann der Friedhofsgärtner für Sie übernehmen, ohne dass Sie die Bindung zu Ihrem Grab verlieren. Und wer den Winter lieber in wärmeren Gefilden verbringt, kann dies ebenso beruhigt tun.

Vorsorgen statt Sorgen

"Wer wird sich später um meine Grabstelle kümmern?".

Diese Sorge beschäftigt heute viele Menschen. Nicht selten erscheint die Flucht in eine anonyme Bestattung der einzige Ausweg zu sein.
Hier bietet der Friedhofsgärtner eine vernünftige Alternative, denn eine Dauergrabpflegevereinbarung kann schon zu Lebzeiten "für die Zeit danach" abgeschlossen werden.

 

 

Schön, dass alles geregelt ist.

 

 

Ihre Vorteile

  • keine Preissteigerungen -  ein ganz individueller Leistungsumfang
  • regelmäßig Überprüfungen der Pflegeleistungen
  • keine Nachzahlungen
  • einmaliger Vertragsabschluß
  • Beseitigung von Einsenk- oder Wildschäden
  • Ersatz eingegangener Pflanzen
  • automatische Regelung der Friedhofsgärtner- Nachfolge bei Betriebsaufgabe
  • mündelsichere Anlage des eingezahlten Geldes
  • bei entsprechender Vertragsgestaltung können die Hinterbliebenen den Vertrag nicht rückgängig machen

 

Quelle:

ARGE

Arbeitsgemeinschaft Friedhofsgärtner-

Genossenschaften und Treuhandstellen